FSV Braunfels gewinnt Skoda-Cup

Der FSV Braunfels lässt nichts anbrennen

Schlossstädter sind beim Skoda-Cup des RSV Büblingshausen erfolgreich

Bereits in der Zwischenrunden-Gruppe C hatten die Braunfelser ihre Klasse unter Beweis gestellt: Nach Siegen gegen den RSV Büblingshausen I (3:1), Spartak Wetzlar (3:0) und den SC Niedergirmes (4:1) war der FSV verlustpunktfrei ins Viertelfinale eingezogen, wo er den SV Kölschhausen mit 7:0 deklassierte. Im Halbfinale lies man den Gastgebern erneut mit 4:2 keine Chance.

News

load more hold SHIFT key to load all load all